Corona Krise:

Als Grundversorger für Tierhaltung und Lebensmittelproduktion halten wir unseren Betrieb und den Verkauf wie gewohnt aufrecht.

Wir halten uns an die aktuellen Regeln:

Kein Hände schütteln 

Gegenseitiges Abstand halten.

Abholungen, wie immer,  nach telefonischer Voranmeldung

Tel. 055 283 11 08 

Aktuell verfügbare Tiere

Abholung nach tel. Voranmeldung: 055 283 11 08 

Aktuelle  Verfügbarkeit:


 

Die Corona Krise hat einen ungeahnten Hühnerkauf-Boom ausgelöst. Darum sind einige Farbenschläge, für dieses Jahr, bereits ausverkauft und ab anfangs März 2021 wieder verfügbar.

 

Alle Kunden, welche Junghennen für Mitte September reserviert haben, werden wir für die Abholung gerne telefonisch oder per E- Mail avisieren.

 

 

Sofort verfügbare legereife Junghennen: (Reservation maximum 7 Tage)

Leghorn (weiss)

à Fr. 28.- / ab 6 Stk. Fr 26.-

(Legebeginn: ab sofort)

 

Sofort verfügbare Hähne (Güggel): Sussex, Sperber, Rhode Island, Andalusier, Italiener

 

 

Später verfügbare Junghennen (Vorbestellung möglich)

ab Mitte September als Baldleger verfügbar (Legebeginn ca. Mitte Oktober)

Sperber, Schwarglanz-Uni , Brown Nick (braun) und Leghorn (weiss),

à Fr. 28.- / ab 6 Stk. Fr 26.-

 

 

 

 

______________________________________________________________________________

 

Als Zuchtbetrieb ist es uns ein wichtiges Anliegen das Einschleppen von Parasiten und Krankheiten in unsere Geflügelbestände zu verhindern und so jederzeit nur gesunde Tiere zu verkaufen.

Darum ist generell keine Rücknahme und kein Umtausch von Tieren möglich.

Tipps für Althühnerverwertung 

 

 


Eintagesküken nur vor Ostern

Eintagesküken

Eintagesküken nur vor Ostern
Aus organisatorischen Gründen verkaufen wir Eintagesküken in Kleinmengen immer ausschliesslich in der Woche vor Ostern.  Nur Abholung möglich.

 

 

 

 

 * Unsere Küken verkaufen wir nach Geschlecht sortiert. Die Fehlertoleranz liegt bei ca. 2 %.

Bei Jungtieren unter 6 Wochen ist deshalb keine 100 % Geschlechtsgarantie möglich.

 

  

 

 

 

Als Zuchtbetrieb ist es uns ein wichtiges Anliegen das Einschleppen von Parasiten und Krankheiten in unsere Geflügelbestände zu verhindern und so jederzeit nur gesunde Tiere zu verkaufen.

Darum ist generell keine Rücknahme und kein Umtausch von Tieren möglich.


Verkauf von Zubehör mit Fachberatung ( Nur Abholung, kein Versand möglich)

Naturafutter für einen guten Legestart

(Empfehlung für Umstallung: für Schrittweise Gewöhnung an anderes Futter)

 

Futterbehälter, Tränken,

 

Abroll-Legenester mit Eierschublade oder Kornspreuer-Nester

 

Wärmelampen, Tränkewärmer

 

Weidenetze, (Mobilzäune) grün oder orange

Hütegeräte f. Weidenetze (230 V) (Fuchsabwehr)

 

Automatische Stallpförtner (automatische Auslaufschieber)(Automatische Hühnertür-öffner/schliesser)

Für Steckdosen 230 V oder Batteriebetrieb - mit Lichtsensor oder kombiniert mit Schaltuhr- für Aussenmontage oder Innenmontage. Für jeden Anwendungsbedarf das richtige Gerät.  

 

Stalleinstreu: Flachshäcksel (sehr ergiebig: Flachshäcksel bleibt am längsten trocken und locker) 

 

Tonerden- Mineralsteinmehl für Kotbretter und Einstreu (neutralisiert Gerüche wirkt trocknend und hygienisierend)  

 

Nesteinstreu (Kornspreuer)

Durch das einsinken in den Kornspreuer ist das Ei geschützt und bleibt sauber, viel weniger Brucheier als mit Stroh und dergleichen 

 

Bekämpfungsmittel gegen blutsaugende Vogelmilben:

Mit einer gezielten Bekämpfungsstrategie werden Vogelmilben nicht zum Problem

Wir beraten Sie für wirksame Bekämpfungsmassnahmen mit natürlichen oder chemischen Mitteln.

Vorbeugende Stallbehandungsmassnamen: streichbares Herba-Gel oder wasserlösliches Kieselgur zum spritzen

Bekämpfung bei Befall: Milbex Bio oder Akarizid mit Depotwirkung (Microverkapselt)  (neueste Formel gegen Resistenzen) 

Kieselgurpulver (speziell gegen Federlinge)  

 

Neutrale Eierverpackungen 6- er und  10-er Schächteli, 30-er Höckerkartons 

 

und vieles mehr

 

Nur Abholung /  kein Versand